Lean-Admin-Ausbildung

Die beste und nachhaltigste Lösung ist die Ausbildung der eigenen Mitarbeiter. Die Ausbildung beinhaltet immer Theorie und Praxis, wobei letztere dann in echten Unternehmensprozessen verprobt und trainiert wird. Im direkten Bereich dauert eine Sequenz drei Monate mit zwei Trainees pro Projekt. Bei der indirekten Lean-Admin-Ausbildung dauert eine Sequenz vier Monate, da die Analyse deutlich aufwendiger ist. Normalerweise umfasst das gesamte Programm drei Projekte.

Tipp: Lean-Admin-Experten sind auf dem Markt gefragt. Daher empfehle ich, von Beginn an die Konditionen der Beschäftigung nach Abschluss der Ausbildung festzulegen und dem Kandidaten dadurch gute Argumente zu geben, das Unternehmen nicht zu verlassen.